Kategorien
Touren

🏃 Lauf zum Steinsee 🌊 – 10 km 🍂 Herbstimpressionen 🌧️ rund um Glonn

Samstag Vormittag einsam am Steinsee zu stehen ist nicht unmöglich! Ein herbstlicher Lauf zum Steinsee ist nicht gemütlich aber schön!

Ein Lauf zum Steinsee ist sicher ein Klassiker für die Glonner Läufer. Und trotzdem will ich darüber ein paar Gedanken verlieren … denn im Herbst werden die Wege plötzlich einsam. Die Farben reduzieren sich weitgehend auf grau und grün und der Kopf kann seinen eigenen Weg beschreiten.

Die Strecken und die Fotos dazu gibt es auf Komoot.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

… wenn man sich die Fotos anschaut, dann wird schnell klar … das war eher eine Weg-Meditation …

Der Weg ist das Ziel?

Der Weg ist die ewige Frage (frei nach Bruno Jonas) „Wo kema her? – Wo gengan ma hi?“ So eine Frage ist eigentlich zu groß – und jeder macht sich seine eigene Vorstellung.

Im Alltag ist die Antwort – zumindest für mich – eigentlich auch nicht interessant. Mich interessiert: „Wo bin ich jetzt?“ „In was bin ich eingefügt?“

Ok … ich könnte mich finden in meiner Arbeitswelt – in meiner Familienwelt – in meiner Ehrenamtswelt in der Pfarrgemeinde – in meiner Sportwelt … und alles ist irgendwie separat.

… Balance?

Jetzt kann ich mir die separate Betrachtung meines Lebens mit so was wie Work-Life-Balance erklären und ich glaube, das wird dem Wunder des Lebens nicht gerecht – Es geht um das bewusste erleben! Und da sollte es keine Unterschiede geben, zwischen Work, Life, oder sonst noch was.

Der Tag hat 24 Stunden und es ist letztlich egal mit was ich die Zeit fülle – Am Ende des Tages ist er rum. Und die Verpflichtungen sind da!

Dann kann ich also nur schauen, dass ich das, was ich im Augenblick mache, mit Motivation, mit Begeisterung, mit Liebe mache.

Und so ist dieser Artikel und die Tourbeschreibung entstanden weil ich den Lauf nicht einfach konsumieren wollte und dann beiseite legen, sondern weil ich den Lauf zum Steinsee aktiv gestalten und beschreiben wollte …

„Es hat Spaß gemacht!“

Phu … war das zu philosophisch? Egal … hat Spaß gemacht!

🙂Ich wünsche allen Draußen-Sportlern heute, viel Freude und tolle Gedanken! 🤓

Weitere Touren findest Du hier auf QL9.de